Johann Hermann KosakAlter: 7918731952

Name
Johann Hermann Kosak
Vornamen
Johann Hermann
Nachname
Kosak
Geburt 24. April 187310 U. ab. 46 33
Taufe 29. April 1873 (Alter 5 Tage)
Patin: JustineTante
Bemerkung: 116/1873 Test. Ferdinand Kosak Wirt, Justine Delchau Wirtsfrau
Geburt einer SchwesterHenriette Bertha Kosak
8. März 1877ab 10 U. (Alter 3)
Taufe einer SchwesterHenriette Bertha Kosak
3. April 1877 (Alter 3)
Bemerkung: 89/1877 Test. Henriette Treichler, Henriette Kosak, Justine Ziege, Ferdinand Kosak
Geburt eines BrudersGustav Albert Kosak
22. März 18795 Uhr (Alter 5)
Taufe eines BrudersGustav Albert Kosak
3. April 1879 (Alter 5)
Bemerkung: 85/1879 Test: Johann Klemann, Ferdinand Kosak, Henriette Treichler, Amalie & Wilhelmine Kosak, Auguste Heidemann, Wilhelmine Heidemann, Auguste Gauer
Geburt einer SchwesterHelene Martha Kosak
30. April 18819 Uhr abends (Alter 8)
Taufe einer SchwesterHelene Martha Kosak
3. Mai 1881 (Alter 8)
Bemerkung: 114/1881 Pastor: Pipirs, Test: Justine Zieher, Wilhelmine Kosak, Friedrich Kosak
Geburt einer SchwesterWilhelmine Henriette Kosak
25. Mai 1886 (Alter 13)
Taufe einer SchwesterWilhelmine Henriette Kosak
1. Juni 1886 (Alter 13)
Bemerkung: 150/1886 Paten: Ferd. Kosak, Joh. Klemann, Friedr. Heidmann, Mathilde Heidmann, Henriette Schlieter
Konfirmation 6. September 1887 (Alter 14)
Bemerkung: 14/1887 Hermann Kasak, Predigt: deutsch

Ausbildung
Stellmacher
zwischen 1888 und 1891 (Alter 14)

kirchliche EheJustine PhilippFamilie zeigen
30. Juli 1895 (Alter 22) Ehemann: 22 J. Ehefrau: 26 J.
Bemerkung: 52/1895 Johann Hermann Kozsak oo Justine Philipp
Wohnort 1895 (Alter 21)
Geburt eines Sohnes
#1
Robert Friedrich Kosak
5. Juni 1896 (Alter 23)
Bemerkung: Robert Fridrich Kozak/Kosak
Taufe eines SohnesRobert Friedrich Kosak
9. Juni 1896 (Alter 23)
Bemerkung: 196/1896 Paten: Gustav, Martha und Wilhelmina Kozak
TaufeFriedrich Hermann Philipp
4. Mai 1897 (Alter 24)
Geburt eines Sohnes
#2
Emil Ernst Kosak
23. Juni 1897 (Alter 24)
Taufe eines SohnesEmil Ernst Kosak
29. Juli 1897 (Alter 24)
Bemerkung: 217/1897 Paten: Michail Kondratov Zenpko?, Bertha Kosak und Anna Powilat
Geburt eines Sohnes
#3
Richard Ewald Kosak
5. November 1898 (Alter 25)
Taufe eines SohnesRichard Ewald Kosak
8. November 1898 (Alter 25)
Bemerkung: 339/1898 Paten: August Kosak und Karolina Filip
Tod eines SohnesRichard Ewald Kosak
18. Juni 1899 (Alter 26) Alter: 7 M.
Bemerkung: Richard Eduard Kosak
Beerdigung eines SohnsRichard Ewald Kosak
20. Juni 1899 (Alter 26)

Bemerkung: 109/1899 Tauroggen
Geburt einer Tochter
#4
Auguste Karoline Kosak
2. November 1899 (Alter 26)
Taufe einer TochterAuguste Karoline Kosak
14. November 1899 (Alter 26)
Bemerkung: 288/1899 Paten: Karolina Filipp, August Kozak und Vilhelmina Kozak
Tod einer TochterAuguste Karoline Kosak
7. Dezember 1899 (Alter 26) Alter: ? W.
Bemerkung: Augusta Karolina Kozak
Beerdigung einer TochterAuguste Karoline Kosak
9. Dezember 1899 (Alter 26)

Bemerkung: 218/1899 Tauroggen
Auswanderung 11. Februar 1900 (Alter 26)
Bemerkung: First Name: Johann
Bemerkung: Ankunft am 08.03.1900 mit seiner Schwester Bertha Kosak und Ludwig Schneiderat (Sohn seiner Cousine Henriette Kosak). Status Single ist wohl nicht richtig.


Wohnort nach 8. März 1900 (Alter 26)
Adresse: bei Heinrich Krompholz (Laut Passagierliste der Schwager von Ludwig Schneiderat)
Tod eines VaterAugust Kosak
3. März 19036 U. Abends (Alter 29) Alter: -
Ursache: Altersschwäche
Bemerkung: verh.

Geburt einer Tochter
#5
Martha Kosak
1. April 1903 (Alter 29)
Taufe einer TochterMartha Kosak
6. April 1903 (Alter 29)
Bemerkung: 131/1903 Paten: Ludwig Zansinger und Karolina Zansinger
TaufeEwald Karl Günther
6. Mai 1904 (Alter 31)
Wohnort 6. Mai 1904 (Alter 31)
Bemerkung: Taufpate bei Ewald Karl Günther am 6.5.1904
Auswanderung 3. Februar 1905 (Alter 31)
Bemerkung: First Name: Hermann
Bemerkung: Ankunft 18.02.1905 mit seiner Frau Carolina Kosack ??
Bemerkung: Carolina Kosack ist vermutlich seine Schwägerin Caroline Philipp. Seine Frau Justine Kosak, geb. Philipp und seine Kinder sind ein halbes Jahr später nach gekommen.


Wohnort nach 18. Februar 1905 (Alter 31)
Adresse: bei seinem Schwager Julius Köhler Franklin Str. 216
Geburt eines Sohnes
#6
Gustav Robert Kosak
1. März 1905 (Alter 31)
Tod eines SohnesRobert Friedrich Kosak
6. März 1905 (Alter 31) Alter: ?
Bemerkung: Robert Kosak; Eltern: Herman Kosak & Justina Philipps
Beerdigung eines SohnsRobert Friedrich Kosak
9. März 1905 (Alter 31)

Bemerkung: 51/1905 Tauroggen
Taufe eines SohnesGustav Robert Kosak
9. März 1905 (Alter 31)
Bemerkung: 56/1905 Paten: Robert Kosak, Julia NN?, Ludwig Zansinger und Amalia Kosak
Tod eines SohnesGustav Robert Kosak
13. Mai 1905 (Alter 32) Alter: ?
Bemerkung: Gustav Kozak
Beerdigung eines SohnsGustav Robert Kosak
15. Mai 1905 (Alter 32)

Bemerkung: 118/1905 Tauroggen
Beruf
Arbeiter
1905 (Alter 31)
Wohnort 21. September 1905 (Alter 32)
Adresse: Butler Str. 3807
Beruf
Laborer
1907 (Alter 33)
Bemerkung: city directory, Herman Kasak
Wohnort 1907 (Alter 33)
Adresse: Ohio Ave 1
Bemerkung: 1907 city directory; 1908 Auguste Friederike Zansinger gibt bei der Auswanderung Onkel Herman Kosak als Reisziel an (Onkel ist wohl nicht korrekt).
Geburt eines Sohnes
#7
Walter Hermann Kasak
um 1908 (Alter 34)
Beruf
wagon maker
1909 (Alter 35)
Bemerkung: city directory, John H. Kasak
Wohnort 1910 (Alter 36)
Adresse: Ward 4
Bemerkung: United States Census, 1910
Geburt eines Sohnes
#8
Arthur R. Kosak
9. Januar 1911 (Alter 37)
Tod eines SohnesWalter Hermann Kasak
12. September 1911 (Alter 38) Alter: 4 J.
Bemerkung: Walter Hermann Kosak
Beerdigung eines SohnsWalter Hermann Kasak
14. September 1911 (Alter 38)

Bemerkung: 156/1911 Taurage
Beruf
woodworker
1911 (Alter 37)
Bemerkung: city directory, John Kasak
Rückwanderung um 1911 (Alter 37)

Geburt eines Sohnes
#9
Johann Alexander Kosak
28. November 1913 (Alter 40)
Taufe eines SohnesJohann Alexander Kosak
21. Dezember 1913 (Alter 40)
Bemerkung: 312/1913 Paten: Johann und Bertha Fenzau, Pastor Wiemer
Tod eines SohnesJohann Alexander Kosak
3. September 1917 (Alter 44) Alter: 4 J.
Bemerkung: Johann Alexander Kasak
Beerdigung eines SohnsJohann Alexander Kosak
5. September 1917 (Alter 44)
Bemerkung: 207/1917 Taurage
Tod eines BrudersGustav Albert Kosak
9. November 1918 (Alter 45) Alter: 38 J.
Adresse: Jones & Laughlin
Ursache: Betriebsunfall
Bemerkung: Industrial Accidents
Bemerkung: 176569/13402/1918 Gustave Kassak
Beerdigung eines BrudersGustav Albert Kosak
12. November 1918 (Alter 45)
Friedhof: St. Pauls Cem.

Vertrag von Versailles 28. Juni 1919 (Alter 46)

Bemerkung: Staatsangehörigkeit: litauisch
Tod einer MutterHenriette Wilhelmine Dalchau
14. Februar 19225 ab. (Alter 48) Alter: 82 J.
Ursache: Altersschwäche
Bemerkung: Witwe Henriette-Wilhelmine Kosak/Kasak, geb. Dalchau


Tod einer EhefrauJustine Philipp
8. September 1922 (Alter 49) Alter: 52 J.
Bemerkung: verh.
Beerdigung einer EhefrauJustine Philipp
10. September 1922 (Alter 49)

Bemerkung: 52/1922 Tauroggen
kirchliche EheMinna KreuzerFamilie zeigen
29. Dezember 1922 (Alter 49) Ehemann: 49 J. Ehefrau: 48 J.
Bemerkung: 35/1922 Witwer Johann Hermann Kosak oo Minna Schneiderat, geb. Kreuzer
Beruf
Altsitzer
1922 (Alter 48)
Bemerkung: Sein älterer Bruder August Robert Kosak ist, 5 Jahre nach dem Tod des Vaters August Kosak, mit seiner Familie 1908 nach Dargaiten gewandert. Damit hörte die Geschichte des Zweiges August Kosak oo Henriette Wilhelmine Dalchau in dem Dorf Angurklen auf.
Tod eines BrudersAugust Robert Kosak
18. Oktober 19271 v. (Alter 54) Alter: 56 J.
Ursache: Krebs
Bemerkung: verh. Robert August Kosak

Beerdigung eines BrudersAugust Robert Kosak
20. Oktober 1927 (Alter 54)

Bemerkung: 60/1927 Tauroggen
Tod einer SchwesterHelene Martha Kosak
28. Januar 1936 (Alter 62)
Tod einer SchwesterHenriette Bertha Kosak
vor 1941 (Alter 67)
Bemerkung: vermutlich
Beruf
Stellmacher
1941 (Alter 67)
Umsiedlung 7. März 1941 (Alter 67)
Adresse: Haus Elfriede
Beruf
Hilfsarbeiter
15. März 1941 (Alter 67)
Einbürgerung 26. September 1941 (Alter 68)
Bemerkung: 540548/XI Hermann Kosak; Ansatzentscheidung O.

Auswanderung 7. Dezember 1949 (Alter 76)
Bemerkung: Air Passenger Manifest 13; Herman Kosak
Beruf
Woodworker (Tischler)
1949 (Alter 75)

Besuch 25. Dezember 1949 (Alter 76)



Heirat eines KindsArthur R. KosakBelva Effie EggemannFamilie zeigen
30. Mai 1952 (Alter 79)
Tod 23. Dezember 1952 (Alter 79)
Bemerkung: 8:30 Am
Beerdigung 24. Dezember 1952 (1 Tag nach Tod)
Friedhof: Greenwood Cemetery
Bemerkung: John Hermann Kasak
Familie mit Eltern - Familie zeigen
Vater
Mutter
 
Heirat: vor 1871
1 Monat
älterer Bruder
2 Jahre
4 Jahre
jüngere Schwester
2 Jahre
jüngerer Bruder
2 Jahre
jüngere Schwester
5 Jahre
jüngere Schwester
Familie mit Justine Philipp - Familie zeigen
Ehefrau
 
Heirat: 30. Juli 1895Tauroggen
10 Monate
Sohn
13 Monate
Sohn
16 Monate
Sohn
1 Jahr
Tochter
3 Jahre
Tochter
23 Monate
Sohn
4 Jahre
Sohn
Walter Hermann Kasak
Geburt: um 1908 34 38Pittsburgh, Allegheny, Pennsylvania
Tod: 12. September 1911Dargaicia
3 Jahre
Sohn
Arthur R. Kosak
Geburt: 9. Januar 1911 37 41Pittsburgh, Allegheny County, Pennsylvania
Tod: 28. November 1967Lee's Summit, Jackson County, Missouri
3 Jahre
Sohn
Familie mit Minna Kreuzer - Familie zeigen
Ehefrau
 
Heirat: 29. Dezember 1922Tauroggen
Gottfried Schneider + Minna Kreuzer - Familie zeigen
Ehefraus Ehemann
Ehefrau
 
Heirat: 20. Juni 1893Tauroggen
10 Monate
Stiefsohn
19 Monate
Stieftochter
19 Monate
Stieftochter
4 Jahre
Stiefsohn
21 Monate
Stieftochter
3 Jahre
Stieftochter
3 Jahre
Stiefsohn
22 Monate
Stieftochter
3 Jahre
Stieftochter

Taufe

116/1873 Test. Ferdinand Kosak Wirt, Justine Delchau Wirtsfrau

Konfirmation

14/1887 Hermann Kasak, Predigt: deutsch

Heirat

52/1895 Johann Hermann Kozsak oo Justine Philipp

Auswanderung

First Name: Johann Last Name: Kosak Ethnicity: Russian Last Place of Residence: Tauroggen Date of Arrival: Mar 08, 1900 Age at Arrival: 26y Gender: M Marital Status: S Ship of Travel: Rhein Port of Departure: Bremen Manifest Line Number: 0011

Auswanderung

Ankunft am 08.03.1900 mit seiner Schwester Bertha Kosak und Ludwig Schneiderat (Sohn seiner Cousine Henriette Kosak). Status Single ist wohl nicht richtig.

Wohnort

Taufpate bei Ewald Karl Günther am 6.5.1904

Auswanderung

First Name: Hermann Last Name: Kosack Ethnicity: Russian Last Place of Residence: Tauroggen Date of Arrival: Feb 18, 1905 Age at Arrival: 30 Gender: M Marital Status: M Ship of Travel: Graf Waldersee Port of Departure: Hamburg Manifest Line Number: 0019

Auswanderung

Ankunft 18.02.1905 mit seiner Frau Carolina Kosack ?? First Name: Carolina Last Name: Kosack Ethnicity: Russian Last Place of Residence: Tauroggen Date of Arrival: Feb 18, 1905 Age at Arrival: 32 Gender: F Marital Status: M Ship of Travel: Graf Waldersee Port of Departure: Hamburg Manifest Line Number: 0020

Auswanderung

Carolina Kosack ist vermutlich seine Schwägerin Caroline Philipp. Seine Frau Justine Kosak, geb. Philipp und seine Kinder sind ein halbes Jahr später nach gekommen.

Beruf

city directory, Herman Kasak

Wohnort

1907 city directory; 1908 Auguste Friederike Zansinger gibt bei der Auswanderung Onkel Herman Kosak als Reisziel an (Onkel ist wohl nicht korrekt).

Beruf

city directory, John H. Kasak

Wohnort

United States Census, 1910 Name: John Kasak Birthplace: Germany Relationship to Head of Household: Self Residence: Pittsburgh Ward 4, Allegheny, Pennsylvania Marital Status: Married Race : White Gender: Male Immigration Year: 1905 Father's Birthplace: Germany Mother's Birthplace: Germany Family Number: 307 Page Number: 15 Household Gender Age John Kasak M 37y Spouse Augusta Kasak F 40y Child Emil Kasak M 13y Child Martha Kasak F 7y Child Walter Kasak M 2y Loudvik Sneidrat M 28y Frederick Krushat M 27y August Henrich M 23y Ludvik Zenzinger M 25y

Beruf

city directory, John Kasak

Vertrag von Versailles

Staatsangehörigkeit: litauisch

Heirat

35/1922 Witwer Johann Hermann Kosak oo Minna Schneiderat, geb. Kreuzer

Beruf

Sein älterer Bruder August Robert Kosak ist, 5 Jahre nach dem Tod des Vaters August Kosak, mit seiner Familie 1908 nach Dargaiten gewandert. Damit hörte die Geschichte des Zweiges August Kosak oo Henriette Wilhelmine Dalchau in dem Dorf Angurklen auf.

Einbürgerung

540548/XI Hermann Kosak; Ansatzentscheidung O.

Beruf

Pflegekind: Herta Schneiderat, geb. 1932

Auswanderung

Air Passenger Manifest 13; Herman Kosak

Tod

8:30 Am

Beerdigung

John Hermann Kasak

Bemerkung

Schule: keine

Konfirmation
Format: application/octet-stream
Auswanderung
Format: application/octet-stream
Auswanderung
Format: application/octet-stream
Auswanderung
Format: application/octet-stream
Auswanderung
Format: application/octet-stream
Einbürgerung
Format: application/octet-stream
Besuch
Format: application/octet-stream
Besuch
Format: application/octet-stream
Besuch
Format: application/octet-stream
Medienobjekt
Format: application/octet-stream